Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
472.271
Registrierte
Nutzer

Auktionsabbruch aber Meistbietender

9.1.2003 Thema abonnieren
 Von 
pkone
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Auktionsabbruch aber Meistbietender

Hallo zusammen,
folgende Probelm.
Bei Amazon gibt es auch eine Versteigerung ala eBay -> dort werden gebrauchte HP PC über eine Drittfirma verkauft.
Lieder stimmen da oft Foto (abgebildetes Gerät) und beschreibender Text nicht überein.
Im meinem Fall war ein Desktop PC abgebildet aber die Beschreibung hatte eine Notebook beschrieben.
Der Verkäufer weist aber ausdrücklich mit dem Satz:„HINWEIS: Die Produktbilder zeigen nur die unterschiedlichen Produktlinien und nicht das einzelne Versteigerungsprodukt. Die Leistungsmerkmale entnehmen Sie bitte der Produktbeschreibung”
auf den vorkommende Unterschied hin.
Ich habe also für das Gerät geboten (Auktion lief bereits schon 24 Stunden) doch einen Tag später bekam ich ein E-Mail das die Auktion vom Anbieter abgebrochen wurde, weil sich Fehler in der Beschreibung eingeschlichen haben.
Meine Frage, Da es sich um ein gewerblichen Anbieter mit über 1000 verkauften Computern handelt und somit seine Produkte kennen sollte -> habe ich nun Anspruch auf das Gerät zu meinem gebotenen Preis?
Vielen Dank im voraus
Pierre Kromat

Verstoß melden

Problem bei eBay und Co?

Ein erfahrener Anwalt im Internetrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten



11 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Spindoctor
Status:
Frischling
(6 Beiträge, 0x hilfreich)

Nein! Ganz einfach... Er kann zu jeder ZEit sagen, er habe sich geirrt und die Auktion neu starten oder das Ding an seinen Kumpel verkaufen...

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
Mareike123
Status:
Unparteiischer
(9596 Beiträge, 1463x hilfreich)

So pauschal kann man das nicht sagen.
Es wären die Umstände des Abbruchs in Verbindung mit den AGB von Amazon zu prüfen.

Bzgl. eBay gibt es jedenfalls schon Urteile, bei denen der VK bei einem Abbruch die Ware zum Höchstgebot übereignen mußte, weil er weder vor dem Abbruch die Gebote gestrichen noch einen der nach eBay-AGB zulässigen Abbruchgründe angegeben hatte.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
MichiM
Status:
Lehrling
(1706 Beiträge, 105x hilfreich)

Hat er die Gebote denn gestrichen oder für ungültig erklärt?
Nur dann kann der VK ein Angebot zurücknehmen.
Andernfalls wäre der aktuelle Höchstbieter der Käufer - zum gegenwärtigen Gebotsbetrag.

Gruss
MichiM

-----------------
"So dumm wie ich bin,
sehe ich noch lange nicht aus ;) "

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#4
 Von 
guest123-304
Status:
Praktikant
(828 Beiträge, 257x hilfreich)

--- editiert vom Admin

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#5
 Von 
psst
Status:
Lehrling
(1576 Beiträge, 152x hilfreich)

Wenn die Rücknahme nicht gesetzeskonform ist ( § 119 BGB ) nützt ihm auch keine Streichung von Geboten vorher .

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#6
 Von 
lilicat
Status:
Lehrling
(1917 Beiträge, 189x hilfreich)

Klar kennt der seine Angebote,aber das Letzte wurde leider von einem Praktikanten eingestellt und der hat einen Fehler gemacht, so kann der Händler das nicht drinne lassen,denn er ist korrekt,aber leider passt das nun wieder auch nicht.

-----------------
"kampf den borg"

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#7
 Von 
guest123-2021
Status:
Bachelor
(3489 Beiträge, 584x hilfreich)

--- editiert vom Admin

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#8
 Von 
Mellas
Status:
Praktikant
(603 Beiträge, 15x hilfreich)

Erklärungsirrtum?!

-----------------
""Nehmen Sie die Menschen, wie sie sind, andere gibt's nicht."
Gruss
Mellas Frust"

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#9
 Von 
12345678
Status:
Beginner
(107 Beiträge, 9x hilfreich)

Hallo, schaut ihr auch mal von wann der Beitrag des Fragestellers ist? Der ist über 2 Jahre alt!!!

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#10
 Von 
Mareike123
Status:
Unparteiischer
(9596 Beiträge, 1463x hilfreich)

*lol*
Sehr gut. ;)

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#11
 Von 
MichiM
Status:
Lehrling
(1706 Beiträge, 105x hilfreich)

Der ist über 2 Jahre alt!!!
Vielleicht kann er uns ja jetzt sagen, was dabei rausgekommen ist ;)

Immer wieder erstaunlich, wie solche Raritäten in die erste Zeile kommen...

Gruss
MichiM

-----------------
"So dumm wie ich bin,
sehe ich noch lange nicht aus ;) "

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 20€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer Richard Claas
Ja, jetzt Anwalt dazuholen