Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
472.814
Registrierte
Nutzer

Auf Bild war mehr zu sehen als tatsächlich verschickt wurde

5.1.2008 Thema abonnieren
 Von 
stranger123
Status:
Frischling
(7 Beiträge, 0x hilfreich)
Auf Bild war mehr zu sehen als tatsächlich verschickt wurde

Hallo,
ich habe vergangene Woche über ein Forum zwei Luftgewehre gekauft. Es stand lediglich in der Beschreibung das zwei Magazine dabei sind. Auf dem Bild jedoch war noch ein Zielfernrohr mit der notwendigen Montage und ein Zweibein abgebildet.
Auch waren einige interne Teile stark abgenutzt, wovon in der beschreibung nichts stand.

Ich stellte den Verkäufer zu Rede der meinte nur was von die Teile sind von Haus aus sch****e und das Zweibein usw nicht erwähnt wurden. Er lehnte ab mir die Teile nachzuschicken und brach die Kommunikation ab.

Ich hatte mal gehört das alles was auf dem Bild an Zubehör zu sehen ist, gleichzeitig Verkaufsgegenstand ist, es sei denn es steht ausdrücklich das es nicht Verkaufsgegenstand ist.

Sind meine Forderungen überhaupt berechtigt? Oder liege ich einem irrtum zu Grunde?!

Verstoß melden



1 Antwort
Sortierung:

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 20€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer Richard Claas
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Die wichtigsten Probleme im Kaufrecht
Die Antworten findet ihr hier:


Die wichtigsten Probleme im Kaufrecht

Kaufvertrag, Kaufsache, Garantie, Gewährleistung und Rücktritt - die häufigsten Streitpunkte zwischen Käufer und Verkäufer / Das Kaufrecht begegnet uns fast täglich. Wir kaufen Waren im Geschäft oder online. Es handelt sich um neue, oft aber auch um gebrauchte Sachen - oder um zweite Wahl... mehr