Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
472.756
Registrierte
Nutzer

Auch bei Wiederholungstat?

24.1.2003 Thema abonnieren
 Von 
Caroline
Status:
Frischling
(4 Beiträge, 0x hilfreich)
Auch bei Wiederholungstat?



Sehr geehrter Herr Scharnhorst,

wird da nicht bei Wiederholungstätern (siehe erste Mail vom 21.01) anders verfahren? Mir wurde zwar beim letzten mal schriftlich gesagt, dass keine Eintragung ins BZR passiert, aber es wird ja trotzdem ersichtlich sein, auch wenn der letzte Fall in SH und nicht wie dieses Mal in HH passiert ist. Raten sie mir, einen Anwalt zu nehmen?

MfG
Caroline

MfG
Caroline

Verstoß melden


Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 20€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer Richard Claas
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Ab wann macht ein Anwalt Sinn?
Die Antworten findet ihr hier:


Braucht man einen Anwalt im Strafrecht? Wie finde ich den richtigen? Was kostet ein Rechtsanwalt

von Rechtsanwalt Dr. Alexander Stevens
Strafverteidiger und Pflichtverteidiger - Alles über den Anwalt für Strafrecht / Das altbekannte Sprichwort „vor Gericht und auf hoher See ist man in Gotteshand" ist ein von Anwälten viel zitierter Spruch... mehr