Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
470.279
Registrierte
Nutzer

Anzeige

1.1.2008 Thema abonnieren Zum Thema: Anzeige
 Von 
MC Anatomie
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)
Anzeige

Hallo erst mal
Ich war gestern feiern gewesen(weil es war ja 31.12)! Ich bin denn gestern von der ein party zur nächsten party gegangen! Wir war so etwa gut 15 mann gewesen und wollten uns noch auf dem weg mit paar anderen Leuten treffen!! Na jeden falls habe wir gewartet auf die andern von uns mit denn wir verabredet waren und denn kam da etwa 5 andere Leute und haben irgendwelche blöden kommentar ab geben und da sind denn paar leute von mein „Freunden“ hinterher gelaufen 4 oder 5 waren das etwa gewesen die denn hinter her gerannt sind! ich habe mit denn anderen auf das Bier auf gepasst!! Jedenfalls kam es denn zur einer Schläger reih und 10 min. später kam die Polizei und hat uns alle kontrolliert und Personalien aufgenommen! Ich dürfe nach etwa ne halben stunde gehen! Die andern die beteiligt war die musst noch länger warten! Nun meine frage habe ich jetzt irgenwas zu befürchten?! Bekomme ich jetzt och ne anzeige oder sogar ne Eintrag in mein Register `!?


-----------------
" "

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben 1795 weitere Fragen zum Thema
Anzeige


3 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
muemmel
Status:
Heiliger
(21367 Beiträge, 11345x hilfreich)

Hi,

wahrscheinlich nicht, aber vermutlich eine Ladung als Zeuge. Zur Polizei müssen Sie auch auf Vorladung nicht gehen, zum Gericht schon.

Gruß vom mümmel

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
MC Anatomie
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)

ah ok danke und wie lange dauert das ungefähr falls ich als zeuge aussagen soll?! Also kann ich damit rechnen das ich post von der polizei bekomme!!!??

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
sika0304
Status:
Schlichter
(7951 Beiträge, 2100x hilfreich)

Wie lange das dauert, kann dir keiner sagen, hängt davon ab, wieviele Prozesse der Staatsanwalt zu bearbeiten hat.
Kann auch sein, dass auf deine Aussage ganz verzichtet wird, weil es genug Zeugen gibt, die Anklage eingestellt wird usw.

Was ich dir persönlich raten würde (weil es jetzt noch frisch im Gedächnis ist) - mache die eine Notiz über das Geschehen der letzten Nacht. Dabei sachlich bleiben und nur das aufschreiben was DU gesehen oder gemacht hast.
Dann hast du das für eine eventuelle Aussage parat.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Vorladung von Polizei, was erwartet mich?
Die Antworten findet ihr hier:


Falschaussage - was nun?

von Rechtsanwalt Rolf Tarneden
Falsche Angaben vor der Polizei oder Gericht ziehen unangenehme Folgeverfahren nach sich. Die Betroffenen stehen vor der Frage, wie sie sich nun verhalten sollen. Dieser Artikel gibt Betroffenen Hinweise, welche Strafen drohen und was der Betroffene, der dem Vorwurf, falsche Angaben gemacht zu haben, ausgesetzt ist, sinnvoller Weise tun kann... mehr

Grundsätzliches zum Strafverfahren

Anzeige, Staatsanwaltschaft und Gericht / Das Strafverfahren beginnt mit der Anzeige einer "Straftat" meist bei der Polizei, bei der Staatsanwaltschaft und beim Amtsgericht. ... mehr

Das strafrechtliche Ermittlungsverfahren

Wie verhält man sich als Beschuldigter gegenüber Ermittlungsbehörden richtig? / Strafrechtliches Ermittlungsverfahren Wie verhält man sich richtig, ... mehr

Vorladung der Polizei - was nun?

Aussage verweigern oder zur Vernehmung erscheinen? / Häufig erfahren Beschuldigte erst mit einer Vorladung durch die Polizei, dass gegen sie Anzeige gestellt und ein Ermittlungsverfahren ... mehr