Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
476.770
Registrierte
Nutzer

Anwälte bereiten wegen BSE-Krise Klagen in Milliardenhöhe vor

27.2.2001 Thema abonnieren
 Von 
mike
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)
Anwälte bereiten wegen BSE-Krise Klagen in Milliardenhöhe vor

Kann mir mal bitte jemand erklären, wie deutsche bauern, vertreten durch deutsche Anwälte Schadensersatzansprüche gegen die deutsche Regierung wegen eines deutschen Problems in den Staaten geltend machen können? Kann man denn inzwischen sein Recht dort einklagen, wo man sich die besten Chancen verspricht?

gruss
Mike

Verstoß melden



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
michael f.
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)

Die Klage, die in den USA eingereicht wird, richtet sich nicht zwingend gegen die Bundesregierung. Vielmehr erwarte ich, dass sich die dortige Klage gegen internationale US-Futtermittelbetriebe wenden wird. Eine Klage eines deutschen Bauern gegen die Bundesregierung in den USA ist bestimmt nicht zulässig.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer Richard Claas
Ja, jetzt Anwalt dazuholen