Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
472.406
Registrierte
Nutzer

An FH und Hochschule parallel einschreiben

5.1.2017 Thema abonnieren
 Von 
de2526
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
An FH und Hochschule parallel einschreiben

Hallo Zusammen,

Zur Zeit absolviere ich ein duales Studium an einer FH die leider kein Semesterticket anbietet und überlege mich deswegen zusätzlich als Ersthöhrer bei der TU Dortmund, RUB, o.Ä. in einem Zulassungsfreien Studiengang einzuschreiben um ein eben solches zu erhalten. Ist das erlaubt bzw. was könnten die folgen sein wenn es nicht erlaubt ist?

Vielen Dank im Voraus !

Liebe Grüße

-- Editiert von Moderator am 05.01.2017 16:51

-- Thema wurde verschoben am 05.01.2017 16:51

Verstoß melden

Notfall oder generelle Fragen?

Ein erfahrener Anwalt gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
calimero2010
Status:
Schüler
(188 Beiträge, 125x hilfreich)

Erlaubt dir deine FH denn die FH als Zweithörer laufen zu lassen? Duale Hochschulen (und auch andere Hochschulen) schließen das in ihrer Studienordnung häufig aus. Ansonsten müßtest du einen Blick in die Hochschulgesetzte der betreffenden Bundesländer werfen. Die haben alle den Punkt "Zweithörer; Gasthörer". Danach den Blick in Statuten deiner Hochschule und die der anderen Hochschule. Wenn dort keine Probleme auftauchen, dann kannst du das machen.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 20€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer Richard Claas
Ja, jetzt Anwalt dazuholen