Hilfe & Kontakt
Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
476.375
Registrierte
Nutzer
businessandmore.de Anwalt? Hier lang

Anwalt zum Festpreis
Produkt suchen

Anwalt zum Festpreis » Medizinrecht » Plausibilitätsprüfung

Abrechnung plausibel? Akteneinsicht und kurze rechtliche Einschätzung

Abrechnung plausibel? Akteneinsicht und kurze rechtliche Einschätzung
Rechtsanwalt Jan Gregor Steenberg, LL.M.
Hachelallee 88, 75179 Pforzheim, Tel: 07231/1331993-0, Fax: 07231/1331993-9
Strafrecht, Fachanwalt Medizinrecht, Fachanwalt Gewerblicher Rechtsschutz, Arbeitsrecht, Versicherungsrecht
Bewertungen: 41
Onlineanfragen möglichAbrechnung plausibel? Akteneinsicht und kurze rechtliche Einschätzung enthält folgende Leistung:

Preis 
€500,00 
inkl. MwSt. 
Auswählen
Überblick
Die im SGB V definierte arztbezogene Prüfung der Abrechnung auf Plausibilität ist Teil der sachlich-rechnerischen Überprüfung der Abrechnung. Die Überprüfung wird durch sogenannte Tagesleistungsprofile und/oder Quartalsprofile durchgeführt. Die große Gefahr, welche bei einer nicht plausiblen Abrechnung droht ist ein Strafverfahren wegen Abrechnungsbetrugs! Dies im Hinterkopf ist eine umgehende Intervention bei der Mitteilung, dass Sie einer Plausibilitätsprüfung unterzogen werden unumgänglich. Als ersten Schritt gilt es die Akten von der KV einzusehen. Sodann müssen die weiteren Maßnahmen gemeinsam besprochen werden.

Wir bieten Ihnen diesen ersten Schritt zu einem Pauschalpreis an.

Folgende Leistungen sind dabei von der Pauschale abgedeckt:

- Wir beantragen Akteneinsicht in die Prüfakte bei der KV und werden Ihnen im Rahmen einer kurzen rechtlichen Einschätzung die weiteren nötigen Schritte empfehlen (bitte verstehen Sie, dass in diesem Stadium keine Stellungnahme gegenüber der KV und auch keine Widersprüche etc. verfasst werden können).

Für die Akteneinsicht benötigen wir eine unterschriebene Vollmacht von Ihnen. Diese lassen wir Ihnen umgehend nach der Beauftragung zukommen. Sie müssen uns diese dann lediglich zufaxen.

- Wir fertigen Ihnen eine Kopie der Prüfakte in einer pdf-Datei.

Bitte beachten Sie, dass im Prüfverfahren wichtige Fristen eingehalten werden müssen! Wenn Sie sich nicht sicher sind, so kontaktieren Sie uns bitte umgehende per Mail oder per Telefon, so dass wir ggf. ohne Zeitverzug reagieren und mögliche Nachteile für Sie vermeiden können.

Nach erfolgter Akteneinsicht vertreten wir Sie auch gerne bundesweit in jedem Stadium der Plausibilitätsprüfung. Auch hier bieten wir faire Abrechnungskonditionen. Insbesondere rechnen wir die entstandene Gebühr für die Akteneinsicht auf die Gebühren für die Vertretung an.

Sprechen Sie mit uns.


Stimmt etwas nicht mit diesem Produkt? Produkt melden!

MASSGESCHNEIDERT
123recht.net
Nicht das Richtige gefunden? Schildern Sie den Anwälten Ihren Fall oder Ihre Aufgabe. Sie bestimmen den Preis per Gebot und finden Ihren Anwalt. Individueller geht es nicht!
Jetzt Frage einstellen