Hilfe & Kontakt
Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
470.319
Registrierte
Nutzer
businessandmore.de Anwalt? Hier lang

Anwalt zum Festpreis
Produkt suchen

Anwalt zum Festpreis » Internetrecht » Abofallen

Abofalle Internet - Abwehr der Forderung

Abofalle Internet - Abwehr der Forderung
Rechtsanwalt Michael Wundke
Elsterstraße 4, 01968 Senftenberg, Tel: 03573 - 2557, Fax: 03573 - 790509
Arbeitsrecht, Familienrecht, Miet und Pachtrecht, Erbrecht, Zivilrecht
Bewertungen: 259
Onlineanfragen möglichAbofalle Internet - Abwehr der Forderung enthält folgende Leistung:

Preis 
€199,00 
inkl. MwSt. 
Auswählen
Überblick
Von dem angegebenen Festpreis ist die komplette außergerichtliche Interessenwahrnehmung umfasst, also: Prüfung der Rechtslage, Beratung über die Rechtslage sowie natürlich der Schriftwechsel mit der Gegenseite.


Stimmt etwas nicht mit diesem Produkt? Produkt melden!

Abofalle Internet - Abwehr der Forderung
Rechtsanwalt Dr. Danjel-Philippe Newerla
Langener Landstraße 266, 27578 Bremerhaven, Tel: 0471/ 483 99 88 - 0 , Fax: 0471/ 483 99 88 - 9
Medienrecht, Markenrecht, Urheberrecht, Fachanwalt Informationstechnologierecht, Fachanwalt Gewerblicher Rechtsschutz
Bewertungen: 799
Onlineanfragen möglichAbofalle Internet - Abwehr der Forderung enthält folgende Leistung:

Preis 
€30,00 
inkl. MwSt. 
Auswählen
Überblick
Sie haben Post von Outlets.de, Routenplaner.de und co. erhalten?

Kein Grund zur Beunruhigung, ich helfe Ihnen gerne.

Zu einem Festpreis von 30.- € berate ich Sie über die Erfolgsaussichten einer Verteidigung und schreibe für Sie die Gegenseite an.

Hierbei mache ich alle erforderlichen Getaltungsrechte , wie insbesondere einen Widerruf und eine Anfechtung geltend.


Stimmt etwas nicht mit diesem Produkt? Produkt melden!

Abofalle Internet - Abwehr der Forderung
Rechtsanwalt Sascha Steidel
Bewertungen: 570
Onlineanfragen möglichAbofalle Internet - Abwehr der Forderung enthält folgende Leistung:

Preis 
€119,00 
inkl. MwSt. 
Auswählen
Überblick
Der Versuch unseriöser Internetanbieter, Forderungen für rechtlich unwirksame Abonnements im Internet zu erheben, nimmt noch immer kein Ende.

Ich biete Ihnen die Überprüfung der Wirksamkeit des behaupteten Vertragsschlusses über das Internet sowie bei Unwirksamkeit das Verfassen eines Anwortschreibens an den vermeintlichen Forderungsinhaber, mit welchem die Forderung zurückgewiesen wird. Dabei werden die hierfür notwendigen Gestaltungsrechte ( Widerruf, etc.) zusätzlich ausgeübt.

Eine daraufhin ggf. weiter erforderlich werdende Vertretungstätigkeit -z.B. für den Fall, dass die Forderung im gerichtlichen Mahnverfahren weiterverfolgt wird- ist von diesem Angebot nicht umfasst.

Ich biete Ihnen langjährige Erfahrungen und fundiertes Wissen in diesem Bereich.



Stimmt etwas nicht mit diesem Produkt? Produkt melden!

MASSGESCHNEIDERT
123recht.net
Nicht das Richtige gefunden? Schildern Sie den Anwälten Ihren Fall oder Ihre Aufgabe. Sie bestimmen den Preis per Gebot und finden Ihren Anwalt. Individueller geht es nicht!
Jetzt Frage einstellen