400.329
Registrierte
Nutzer
 www.123recht.net » Forum » Patentrecht » Abmahnung wegen Download mit torrent - KUW - Str...

Abmahnung wegen Download mit torrent - KUW - Strassenflirt

Leserwertung
(2):5.0/5.0
 Thema bewerten!

2034358 Aufrufe
>Abmahnung wegen Download mit torrent - KUW - Strassenflirt

--- editiert vom Admin


von guest123-1575 am 01.03.2008 16:38
Status: Junior (98 Beiträge)
Userwertung:  0,0  von 5 (von 0 User(n) bewertet)

>Abmahnung wegen Download mit torrent - KUW - Strassenflirt
Hallo neuer Mann im Boot
hab gestern nen Bettelbrief von
Schindler und Boltze aus Karlsruhe wegen Purzel bekommen.
Kennt jemand die Bande?


von arme sau am 01.03.2008 18:26
Status: Frischling (3 Beiträge)
Userwertung:  0,0  von 5 (von 0 User(n) bewertet)

>Abmahnung wegen Download mit torrent - KUW - Strassenflirt
http://www.internetrecht-rostock.de/abmahnung-tauschboerse-anwaltskosten.htm


von arme sau am 01.03.2008 18:48
Status: Frischling (3 Beiträge)
Userwertung:  0,0  von 5 (von 0 User(n) bewertet)

>Abmahnung wegen Download mit torrent - KUW - Strassenflirt
@ dosenbrot

direkt auf der seite hiervor

http://www.youtube.com/watch?v=I4iDYmDbg6Q

http://www.youtube.com/watch?v=TPxIb2SGm44

MfG
Hunchback


von Hunchback am 01.03.2008 20:23
Status: Legende (441 Beiträge)
Userwertung:  0,0  von 5 (von 0 User(n) bewertet)

>Abmahnung wegen Download mit torrent - KUW - Strassenflirt
--- editiert vom Admin


von guest123-1575 am 01.03.2008 23:55
Status: Junior (98 Beiträge)
Userwertung:  0,0  von 5 (von 0 User(n) bewertet)

>Abmahnung wegen Download mit torrent - KUW - Strassenflirt

paß dann nur auf, daß er sich nicht auch noch über das Dosenbrot hermacht.....



-- Editiert von !Ceronimo am 02.03.2008 14:02:16


von !ceronimo am 02.03.2008 13:57
Status: Praktikant (18 Beiträge)
Userwertung:  0,0  von 5 (von 0 User(n) bewertet)

>Abmahnung wegen Download mit torrent - KUW - Strassenflirt
@arme sau

Von denen hab ich noch nix gehört. -Da scheinen wohl wieder ein paar neue Anwälte auf den Abmanzug aufgesprungen zu sein.

Wenn Du kannst und möchtest, könntest Du mal das Schreiben von denen hier reinstellen ins Forum. -Natürlich freiwillig und mit geschwärzten Namen/Adresse.. Würde mich mal interessieren.

Achso, was sollst Du denn löhnen und wie heisst denn die Logging-Schnüffel-Firma.

In welchem Netz sollen die Dich geloggt haben wollen?


von lamy am 02.03.2008 18:19
Status: Stift (59 Beiträge)
Userwertung:  0,0  von 5 (von 0 User(n) bewertet)

>Abmahnung wegen Download mit torrent - KUW - Strassenflirt
ceronimo

Danke für die Anfrage.Bin noch da!Es gibt ja noch einige andere Sachen im Leben.zB.Pupertärende Kinder!
Bleibe am Ball!
Alles meinem Anwalt übergeben.Nichts neues gehört.


Gruß Matja

-----------------
"Muss ich mir alles gefallen lassen?!Ich nicht!!"


von Matja am 02.03.2008 22:44
Status: Junior (82 Beiträge)
Userwertung:  0,0  von 5 (von 0 User(n) bewertet)

>Abmahnung wegen Download mit torrent - KUW - Strassenflirt
@arme sau,

war " Purzel " nicht sonst bei den Typen aus Regensburg ?
Oder gibt es 2 Kanzleien Schindler + Boltze ?

diese sind es glaube ich nicht.

http://www.schindlerboltze.de/it-recht/2006/von-abmahnungen-und-rechtsanwalten/


von keine_Lust am 03.03.2008 07:59
Status: Praktikant (28 Beiträge)
Userwertung:  0,0  von 5 (von 0 User(n) bewertet)

>Abmahnung wegen Download mit torrent - KUW - Strassenflirt
Hallo,

also ich muss mal zum Bericht auf Pro7 sagen, dass ich es einfach nur abgrundtief peinlich finde, was die sich da erlauben. Klar, die werden bezahlt, sind ja auch mit der Musikindustrie verstrickt und schützen so ihre eigenen Interessen. Aber nach so einem Bericht dürften die sich das Fass ohne Boden wegen wilder Lügerei gern selber schenken (vergeben die doch in irgendeiner anderen Sendung, oder war das ein anderer Sender?). Es ist ja nicht unbekannt, dass die Privatsender (bisher allen voran ja eigentlich RTL, aber Pro7 schickt sich scheinbar an, die zu überholen..)es mit der Wahrhet selten so genau nehmen, aber was die da loslassen geht sprichwörtlich auf keine Kuhhaut mehr. Garantiert darf Fettbacke nicht ohne weiteres (wenn überhaupt) mit in die Wohnung oder hinterher gar die Rechner auswerten. Garantiert waren die gefilmten allesamt gefaket, inkl. dem getarnten Raubkopierer.
Ich kann nur hoffen, dass irgendein Pro7 Mitarbeiter mal liest, was die Leute von Ihnen halten, das ist schlimmer als Bildzeitungsniveau. Schämt euch! Wie könnt ihr noch ruhig schlafen... ach ja, ihr werdet sicher gut bezahlt dafür.
(Nebenbei frag ich mich mal, hat eigentlich Sony schon irgendeine Strafe bezahlt, die waren doch damals über nacht zum weltgrößten Raubkopierer geworden mit ihrem geklauten Code für den Kopierschutz... immerhin war das doch der Grund, warum die lustige, auch im Bericht von Lüg7 gezeigte Werbekampagne eingestellt wurde, weil es ihnen so peinlich war.)


von Humpeldumm am 03.03.2008 09:38
Status: Praktikant (14 Beiträge)
Userwertung:  0,0  von 5 (von 0 User(n) bewertet)


Noch unsicher oder nicht ganz Ihr Thema?
Auf Frag-einen-Anwalt.de antwortet Ihnen ein Rechtsanwalt innerhalb von 2 Stunden. Sie bestimmen den Preis.

Ähnliche Themen im www.123recht.net Leserforum:

123recht.net ist Rechtspartner von:

400329
registrierte
Nutzer

durchschnittl. Bewertung

125582
beantwortete Fragen
10
Anwälte jetzt
online