396.402
Registrierte
Nutzer
 www.123recht.net » Forum » Patentrecht » Abmahnung wegen Download mit torrent - KUW - Str...

Abmahnung wegen Download mit torrent - KUW - Strassenflirt

Leserwertung
(2):5.0/5.0
 Thema bewerten!

2033128 Aufrufe
>Abmahnung wegen Download mit torrent - KUW - Strassenflirt

kann sich denn ein fotograpf alle fotos merken die er gemacht hat? das müsste er ja in dem fall sonst hätte er ja keine anzeige erstetten können.
MfG
Hunchback


von Hunchback am 28.09.2007 15:58
Status: Legende (441 Beiträge)
Userwertung:  0,0  von 5 (von 0 User(n) bewertet)

>Abmahnung wegen Download mit torrent - KUW - Strassenflirt
Also wenn es noch eines Beweises bedurfte das wir einem wohl total überregulierten Land leben, in dem nicht der Bürger (über seine gewählten Politiker) sondern Interessensverbände (über ihre bezahlten(?) Politiker) die Gesetze machen, so ist eben dieser Beweis durch die Geschichte mit dem Passfoto erbracht.

.




von Tiger017020 am 28.09.2007 17:28
Status: Senior (111 Beiträge)
Userwertung:  0,0  von 5 (von 0 User(n) bewertet)

>Abmahnung wegen Download mit torrent - KUW - Strassenflirt
hi leute...

nun werde auch ich mal was ins forum zum tehma böses torrent schreiben!

habe vor rund zwei monaten den "HEILIGEN" brief von den herren/firma K.. bekommen.

mir ist natürlich auch das herz in die hose gerutscht! soll auch nen schmutzfilm gezogen haben, von dem label GGG john thomsen - ich glaub ich muss schlucken!

kann mich nur leider nicht erinnern den jemals gezogen zuhaben!

naja, es ist nunmal passiert! RIIISIIKOOO!

da der anschluss auf dem namen meiner mutter läuft haben wir einen anwalt eingeschaltet! der hat sich das dann etwas genauer angeschaut und sich selbst mal im i-net umgesehen!

er sagt es sei noch zu keiner klage gekommen... stimmt das oder weiß jemand was genaues über den aktuellen stand!

wäre mal nicht schlecht zu erfahren...

das meiste kennt man ja schon:
-höhe des betrags, 250euro
-kurze fristen der überweisungen
-unterlassungserklärung
und und und

1.brief: vorwurf,abmahnung, gelbetrag, unterlassungserklärung

2. brief: nach stellungsnahme unserer seite und der unseres anwaltes... das ich hier nicht erläutern möchte oder kann... unser anwalt hat den kollegen von K.. ein vergleichsangebot von 50euro gestellt und den verfall der eu!

außerdem enthalten, die nächste frist zur zahlung... diese liegt jett knapp 3 wochen zurück.

3. brief(heute gekommen): ablehnung des vorschlags meines anwalts
dafür mit der drohung weitere schritte einzuleiten und es wohlmöglich zur klage kommen zulassen!


vielleicht schreibt ja jemand was zu diesen beitrag...

also, haltet die ohren steif!!!


spuch aus dem film "hackers"

HACK THE PLANET
irgendwie kein sinn aber doch irgendwie cool...

nacht


von sackhaue am 28.09.2007 21:17
Status: Frischling (9 Beiträge)
Userwertung:  0,0  von 5 (von 0 User(n) bewertet)

>Abmahnung wegen Download mit torrent - KUW - Strassenflirt
@sackhaue

hier mal einfach ein bisschen rumstöbern und lesen und alles wird beantwortet.



von Hunchback am 29.09.2007 01:47
Status: Legende (441 Beiträge)
Userwertung:  0,0  von 5 (von 0 User(n) bewertet)

>Abmahnung wegen Download mit torrent - KUW - Strassenflirt
@sackhaue

Stimmt, es wurde anscheinend wirklich noch nie ein Verfahren geführt.

Komischerweise sind die einzigen die eine Androhung einer Klage bekommen, diejenigen die "ins Wespennest *****n". Stinkt auch verdächtig nach ominöser Taktik. Ich wette, hättest du keinen Anwalt eingeschalten hättest du nix von denen gehört.




von Ericsson am 29.09.2007 07:58
Status: Stift (56 Beiträge)
Userwertung:  0,0  von 5 (von 0 User(n) bewertet)

>Abmahnung wegen Download mit torrent - KUW - Strassenflirt
Ich wollte mich nochmal melden, ich bin nach einer Vorlage vorgegangen, die auf Seite 21 dieses ewigen Themas zu finden ist. Ich habe eine geänderte Unterlassungserklärung abgeschickt. (Mit Hamburger brauch) und ich habe nichts überwiesen. Es kam zwar danach noch ein Brief mit der erneuten Aufforderung zu zahlen, das ist jetzt aber schon 2 Monate her.

Bei mir hat es also funktioniert...

viel erfolg allen anderen..

Kotz Und Würg sind echt das letzte..


von jhx am 29.09.2007 08:48
Status: Frischling (7 Beiträge)
Userwertung:  0,0  von 5 (von 0 User(n) bewertet)

>Abmahnung wegen Download mit torrent - KUW - Strassenflirt
Hi, habe denselben Brief von KUW bekommen wegen eines Filmes.

Problem ist, dass ich vom 21.-28. September im Urlaub war, der Brief wohl am 19. September schon hier rumlag ich ihn aber in die Ablage gelegt habe und dann erstma "vergessen" habe. Als ich heute Nacht nach Hause kam hab ich den Brief dann zufällig gefunden und die Meldefrist der UE war bis zum 26. September.

Habe vor die modifizierte UE zu schicken ohne zu zahlen, jetzt aber meine Frage inwiefern ich das vielleicht in mein Anschreiben einfügen kann, dass ich aufgrund eines Urlaubes den Brief erst nach der Rückmeldefrist gesehen habe. (Die können mir ja nicht nachweisen, dass ich erst am 21. September in den Urlaub gefahren bin).

Hab bisher formuliert:

"Sehr geehrte damen und Herren,

zum o.g genannten Vorgang bin ich mir keiner Schuld bewusst. Als Anlage erhalten sie eine strafbewehrte Unterlassungserklärung, über die ich aufgrund meiner Urlaubsabwesenheit erst heute kenntnis erhalten konnte."

Was sagt ihr dazu? Hat die mod. UE ohne Zahlung die gleiche WIrkung wenn die erste Frist verstrichen ist?
Oder soll ich in dem Anschreiben noch um verlängernde Frist bitten?

Bitte um schnelle Antwort, da ich so schnell wie möglich die Formulare verschicken will.


von Convex am 29.09.2007 14:34
Status: Frischling (5 Beiträge)
Userwertung:  0,0  von 5 (von 0 User(n) bewertet)

>Abmahnung wegen Download mit torrent - KUW - Strassenflirt
hat denn sonst schon jemand sone klagedrohung hier bekommen?

weiß denn jemand wieviele schon gezahlt haben?

kann auch nicht sagen wie ich weiter verfahre...

unser anwalt sagt, die chancen stehen 50:50...


-- Editiert von sackhaue am 29.09.2007 15:26:15


von sackhaue am 29.09.2007 15:19
Status: Frischling (9 Beiträge)
Userwertung:  0,0  von 5 (von 0 User(n) bewertet)

>Abmahnung wegen Download mit torrent - KUW - Strassenflirt
@ericsson

soooo stimmt das auch nicht !

Habe vor gut 9 Wochen auch einen Brief von k.. bekommen und überhaupt nicht reagiert.
Jetzt kam der 2te wonach sich der Betrag von 300 auf gut 1100 steigerte (Rechstverfolgungskosten?). Aber von einer UE ist auf einmal überhaupt keine Rede mehr ! Die wolln nur Kohle und sonst nix!
Ist das bei euch auch so ?

Solln die Ihren Porsche doch von Ihrem eigenen Geld volltanken!

-----------------
" "


von supergretl am 29.09.2007 16:21
Status: Praktikant (13 Beiträge)
Userwertung:  0,0  von 5 (von 0 User(n) bewertet)

>Abmahnung wegen Download mit torrent - KUW - Strassenflirt
Hi,
ich habe mal eine kurze Frage. Was steht denn bei euch im Anschreiben der RA kuw unter Punkt 1.

Folgende Daten konnte die seitens unserer Mandantschaft beauftragte Antipiracy-Firma - neben weiteren Einwahlen - feststellen und beweissicher dokumentieren lassen:

Mich interessiert vor allem der Teil "neben weiteren Einwahlen". Ist das bei allen so oder hat da noch jemand was anderes? Läßt sich daraus schließen, daß wir dann noch weitere Post bekommen?

MfG
Dingo


von Dingo2000 am 29.09.2007 17:17
Status: Frischling (5 Beiträge)
Userwertung:  0,0  von 5 (von 0 User(n) bewertet)


Noch unsicher oder nicht ganz Ihr Thema?
Auf Frag-einen-Anwalt.de antwortet Ihnen ein Rechtsanwalt innerhalb von 2 Stunden. Sie bestimmen den Preis.

Ähnliche Themen im www.123recht.net Leserforum:

123recht.net ist Rechtspartner von:

396402
registrierte
Nutzer

durchschnittl. Bewertung

123637
beantwortete Fragen
10
Anwälte jetzt
online