Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
472.756
Registrierte
Nutzer

Abmahnung gegen Ebayprivatverkäufer

3.1.2007 Thema abonnieren Zum Thema: Abmahnung
 Von 
treffpunktsaar
Status:
Frischling
(12 Beiträge, 4x hilfreich)
Abmahnung gegen Ebayprivatverkäufer

hallo,
ich habe am 23.12.06 eine abmahnung von einer webdesignfirma bekommen. grund war, dass ich templates-dvd's über ebay verkaufte. diese hatte ich im spätsommer erworben. natürlich reichte mir ein exemplar, also verkaufte ich die restlichen über ebay. die artikelbeschreibung übernahm ich hierbei. leider vergaß ich den satz:"ware mit rechnung...". der mitbewerber sah darin eine impressumsrechtsverletzung und mahnte mich ab. allerdings war es ja im prinzip ein privatverkauf. der satz, indem gewerblich stand, war nur versehentlich drin.
ich schaltete einen anwalt ein, der diesen sachverhalt darlegte. das kuriose ist nur, dass der mitbewerber selbst dutzende impressumsfehler in seinen onlineshops hat. screenshots habe ich gespeichert und an eine bekannte webdesignfirma gegeben, sodass diese nun auch gegen ihn vorgehen kann.
wie seht ihr das? spielt es eine rolle, dass dieser satz versehentlich drin war?

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben 222 weitere Fragen zum Thema
Abmahnung


4 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
-Laie-
Status:
Richter
(8143 Beiträge, 3341x hilfreich)

Naja, sieh es mal so. Letztendlich ist es egal, da du deren Text geklaut hast. Der Textklau ist nämlich genauso verboten. Eine "Strafe" ist also auf jeden Fall fällig.


Viele Grüße, Michael

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
treffpunktsaar
Status:
Frischling
(12 Beiträge, 4x hilfreich)

ich habe den anderen gefragt. das ist ja vom tisch

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
-Laie-
Status:
Richter
(8143 Beiträge, 3341x hilfreich)

Naja, wenn das mit dem Text dann so i.O. ist, dann ist ein Link zur auktion ganz hilfreich. Konnte man deutlich erkennen, daß es eine Privatauktion ist und daß der Text nur aus dem Laden kopiert wurde (z.B. als Zitat markiert)? Oder mußte man einen gewerblichen Verkauf annehmen?


Viele Grüße, Michael

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#4
 Von 
treffpunktsaar
Status:
Frischling
(12 Beiträge, 4x hilfreich)

der artikel ist leider nicht mehr zu erreichen. es wird halt der artikel beschrieben. nur dummerweise vergaß ich den einen satz zu ersetzen. ich hoffe nun nur, dass die rechtschutz sich nicht noch quer stellt. der streitwert liegt bei 10000, allerdings gab es seit august 2 urteile, dass der streitwert bei solchen ausmaßen auch bei 5000 euro liegen sollte. eine modifizierte unterlassungserklärung ohne die anwaltskosten wurde gestern fristgerecht abgegeben. meine anwältin führte auch kurz ohne weitere infos das fehlerhafte Impressum (123recht.net Tipp: Impressum ) des gegners an. allerdings stellte dieser heute schoneinmal das eine impressum richtig. auf seinen beiden weiteren webseiten ist es immer noch fehlerhaft. kann man mit den screenshots als beweise immer noch selbst bzw mein bekannter vorgehen?

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 20€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer Richard Claas
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Wie verhalte ich mich bei einer Abmahnung wegen Urheberrechtsverletzung?
Die Antworten findet ihr hier:


Tauschbörse

Wenn über Tauschbörsen oder Peer-to-Peer Netzwerke im Internet geschützte Dateien (z.B. Filme, Musik) getauscht werden, ist das strafbar. Das Filesharing kann eine teure Abmahnung des Urhebers nach sich ziehen. Wenn Sie eine Abmahnung wegen der Nutzung einer Tauschbörse erhalten haben, sollten Sie sich hier über Ihre Möglichkeiten informieren und bei Bedarf einen Anwalt für Urheberrecht konsultieren. mehr

Filesharing

Das Herunterladen und Verbreiten von urheberrechtlich geschützten Liedern oder Filmen im Internet - also Filesharing - ist strafbar und trotz zahlreicher Abmahnungen immer noch sehr beliebt. Wenn Sie eine Abmahnung oder Strafanzeige wegen Filesharing bekommen haben: Auf 123recht.net erhalten Sie Antworten und Kontakt zu einem spezialisierten Rechtsanwalt Im Urheberecht. mehr

Abmahnung

Mit einer Abmahnung wird ein rechtswidriges Verhalten angezeigt und abgestraft. In der Regel kommt die urheberrechtliche Abmahnung gemeinsam mit einer Unterlassungserklärung, mit der man sich verpflichtet, das Verhalten künftig zu unterlassen. Wenn Sie eine Abmahnung erhalten haben oder jemanden abmahnen wollen, können Sie sich auf 123recht.net umfassend informieren und bei Bedarf auch einen Anwalt für Urheberrecht unkompliziert kontaktieren. mehr

Wer trägt die Rechtsanwaltskosten bei einer unberechtigten Filesharing-Abmahnung?

von Rechtsanwalt Dr. Danjel-Philippe Newerla
Die Kosten sind vom Abmahner zu zahlen, da sie ohne unberechtigte Abmahnung nicht entstanden wären / Der nachfolgende Artikel soll einen Beitrag zur Klärung der Frage leisten, ... mehr