Abmahnung durch Sasse & Partner: The Legend of Hercules

Mehr zum Thema:

Urheberrecht - Abmahnung Rubrik, Abmahnung, Sasse, Film, Hercules, Splendid

4,5 von 5 Sterne
Bewerten mit: 5 Sterne 4 Sterne 3 Sterne 2 Sterne 1 Stern
2

Auftraggeber Splendid Film GmbH lässt Filesharing von Film abmahnen

Momentan verschickt die Kanzlei Sasse & Partner im Namen der Splendid Film GmbH Abmahnungen an Anschlussinhaber wegen vermeintlicher Urheberrechtsverletzung an dem Film The Legend of Hercules.

Was wird dem Abgemahnten vorgeworfen und was fordert Sasse & Partner?

Der betroffenen Anschlussinhaber soll innerhalb eines peer-to-peer-Netzwerks (p2p) anderen Nutzern den US-amerikanischen Actionfilm „The Legend of Hercules“ zum Download angeboten und somit widerrechtlich öffentlich zugänglich gemacht haben.

Johannes von Rüden
seit 2009 bei
123recht.net
Rechtsanwalt
Leipziger Platz 9
10117 Berlin
Tel: 03096535853
Web: www.wvr-law.de
E-Mail:
Wettbewerbsrecht, Urheberrecht, Inkasso, Markenrecht, Patentrecht
Preis: 100 €
Antwortet: ∅ 23 Std. Stunden

Aufgrund dieser Rechtsverletzung möchte die Kanzlei Sasse & Partner von dem Adressaten des Abmahnschreibens dreierlei:

  • die Löschung der abgemahnten Datei (unverzüglich und dauerhaft!),
  • die Zahlung eines pauschalen Abgeltungsbetrags in Höhe von 800,00 Euro und
  • die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung.

Wie verhalte ich mich richtig, wenn ich eine Abmahnung erhalten habe?

Wenn auch Sie abgemahnt wurden, sollten Sie Ruhe bewahren und nicht in Panik geraten. Durch eine vorschnelle Zahlung oder die Abgabe der vorformulierten Unterlassungserklärung, welche unter Umständen auch die Anerkennung der Forderungen der Gegenseite beinhaltet, vernichten Sie die Verhandlungsbasis Ihres Verteidigers und könnten somit Ihre gegebenenfalls gute Ausgangsposition unnötig verschlechtern.

Sie sollten daher zunächst die Ihnen gesetzte Frist notieren und innerhalb dieser einen im Internet- und Urheberrecht spezialisierten Rechtsanwalt aufsuchen. Dieser sollte die Abmahnung überprüfen. Er kann feststellen, ob gegenüber dem Abgemahnten überhaupt ein Anspruch besteht und ob die Forderungen überzogen sind.

Weiterhin sollten Sie den Rechtsanwalt mit der Abfassung einer modifizierten Unterlassungserklärung beauftragen. Diese sollte sich nur auf die nötigsten Angaben beschränken und für Sie möglichst vorteilhaft sein. Wir raten davon ab ein Muster einer modifizierten Unterlassungserklärung aus dem Internet zu verwenden. Diese sind häufig von juristischen Laien verfasst worden und genügen daher teilweise nicht den gesetzlichen Anforderungen.

Falls auch Sie von der Kanzlei Sasse & Partner für die Splendid Film GmbH wegen angeblicher Urheberrechtsverletzung an dem Film „The Legend of Hercules“ abgemahnt wurden, sollten Sie sich anwaltliche Hilfe suchen. Das Team von Abmahnhelfer.de bietet Ihnen ein kostenloses Erstgespräch unter der Telefonnummer: 030 965 35 853 an. Hier erhalten Sie eine erste anwaltliche Einschätzung Ihres persönlichen Falls. Gerne können Sie auch das auf unserer Website vorhandene Kontaktformular ausfüllen.

Wir greifen auf jahrelange Erfahrungen hinsichtlich der Abwehr von Filesharing-Abmahnungen zurück und freuen uns, wenn wir auch Ihnen helfen können. Unsere Leistungen bieten wir bundesweit zu sehr fairen Preisen an.

Werdermann und von Rüden
Partnerschaft von Rechtsanwälten
Leipziger Platz 9
10117 Berlin
Telefon: 030 – 200590770
Telefax: 030 – 2005907711
E-Mail: info@wvr-law.de

www.wvr-law.de
www.abmahnhelfer.de
Wollen Sie mehr wissen? Lassen Sie sich jetzt von diesem Anwalt schriftlich beraten.
Diskutieren Sie diesen Artikel
Das könnte Sie auch interessieren
Urheberrecht - Abmahnung Abmahnung durch Waldorf Frommer Monuments Men - Ungewöhnliche Helden
Urheberrecht - Abmahnung Abmahnung Waldorf Frommer für Argo
Urheberrecht - Abmahnung Abmahnung durch Waldorf Frommer wg. "XOXO" von Casper