Abmahnung durch Fareds Rechtsanwaltsgesellschaft mbH für Film 2 Guns

Mehr zum Thema:

Urheberrecht - Abmahnung Rubrik, Abmahnung, Fareds, 2 Guns, Urheberrechtsverletzung

0 von 5 Sterne
Bewerten mit: 5 Sterne 4 Sterne 3 Sterne 2 Sterne 1 Stern
0

Die Fareds Rechtsanwaltsgesellschaft mbH versendet im Namen der Two Guns Distribution LLC Abmahnungen an Anschlussinhaber wegen angeblicher Urheberrechtsverletzungen an dem Film 2 Guns.

Der US-amerikanische Actionfilm „2 Guns“ soll von dem Betroffenen innerhalb einer Online-Tauschbörse anderen Nutzern zur Verfügung gestellt und so öffentlich zugänglich gemacht worden sein. Das öffentliche Zugänglichmachen stellt aber ein dem Urheber bzw. Rechteinhaber vorbehaltenes Recht dar und erfolgte daher illegal, da die Two Guns Distribution LLC vorliegend keine Einwilligung erteilt hatte.

Im Namen ihrer Mandantschaft fordern die Rechtsanwälte der Fareds Rechtsanwaltsgesellschaft mbH die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung innerhalb einer kurzen Frist, sowie die Zahlung eines pauschalen Abgeltungsbetrags in Höhe von 835,00 Euro.

Johannes von Rüden
seit 2009 bei
123recht.net
Rechtsanwalt
Leipziger Platz 9
10117 Berlin
Tel: 03096535853
Web: www.wvr-law.de
E-Mail:
Wettbewerbsrecht, Urheberrecht, Inkasso, Markenrecht, Patentrecht
Preis: 100 €
Antwortet: ∅ 23 Std. Stunden

Wie verhalte ich mich am besten, wenn ich eine Abmahnung erhalten habe?

Falls auch Sie ein Abmahnschreiben der Fareds Rechtsanwaltsgesellschaft mbH erhalten haben, sollten Sie Ruhe bewahren und die folgenden Handlungsempfehlungen beherzigen: 

  1.     Nicht voreilig zahlen!
  2.     Nichts unterschreiben!
  3.     Keinen Kontakt zu der Gegenseite aufnehmen!
  4.     Fachkundigen Rechtsanwalt konsultieren!
  5.     Frist wahren!

Es ist wichtig, dass Sie sich nicht selbst Ihre Verteidigungschancen verbauen, indem Sie vorschnell den geforderten Betrag zahlen oder die mitgeschickte Unterlassungserklärung unterzeichnen. Im Nachhinein ist ein Verhandeln über die Höhe der Forderung ausgeschlossen, genauso wie eine Abänderung der Unterlassungserklärung.

Vielmehr raten wir Ihnen daher dazu, zunächst einen im Urheberrecht spezialisierten Rechtsanwalt aufzusuchen. Dieser kann für Sie die Rechtmäßigkeit der geltend gemachten Ansprüche überprüfen und die Unterlassungserklärung insoweit modifizieren, dass sie sich nur noch auf die nötigsten Angaben beschränkt. Des Weiteren kann er ermitteln, ob und inwieweit Sie haften. Dafür ist es erforderlich, dass Sie die genauen Umstände darlegen.

Wenn auch Sie von der Fareds Rechtsanwaltsgesellschaft mbH für die Two Guns Distribution LLC wegen illegaler Verwertung des Films „2 Guns“ abgemahnt wurden, sollten Sie unser kostenloses Erstgespräch unter der Telefonnummer: 030 965 35 853 in Anspruch nehmen. Sie können uns in diesem Ihren persönlichen Fall erläutern und erhalten sodann eine erste anwaltliche Einschätzung. Zudem sind wir dank Pauschaltarifen in der Lage unsere Leistungen bundesweit zu sehr fairen Preisen anzubieten.

Werdermann und von Rüden
Partnerschaft von Rechtsanwälten
Leipziger Platz 9
10117 Berlin
Telefon: 030 – 200590770
Telefax: 030 – 2005907711
E-Mail: info@wvr-law.de

www.wvr-law.de
www.abmahnhelfer.de
Wollen Sie mehr wissen? Lassen Sie sich jetzt von diesem Anwalt schriftlich beraten.
Diskutieren Sie diesen Artikel