Abmahnung durch Fareds für Film Don Jon

Mehr zum Thema:

Urheberrecht - Abmahnung Rubrik, Don Jon, Fareds, Abmahnung, Filesharing, Urheberrecht

0 von 5 Sterne
Bewerten mit: 5 Sterne 4 Sterne 3 Sterne 2 Sterne 1 Stern
0

Rechteinhaber geht gegen Filesharing vor und lässt Abmahnschrieben versenden

Die Don Jon Nevada LLC lässt derzeit durch die Rechtsanwaltsgesellschaft mbH Fareds Anschlussinhaber wegen vermeintlichen Urheberrechtsverletzung an der Komödie Don Jon abmahnen.

Warum habe ich eine Abmahnung durch Fareds erhalten? Was ist eine Abmahnung?

Regelmäßig beauftragen Urheber oder auch Rechteinhaber wie Don Jon Nevada LLC Kanzleien aufgrund einer begangenen Urheberrechtsverletzung tätig zu werden.

Johannes von Rüden
seit 2009 bei
123recht.net
Rechtsanwalt
Leipziger Platz 9
10117 Berlin
Tel: 03096535853
Web: www.wvr-law.de
E-Mail:
Wettbewerbsrecht, Urheberrecht, Inkasso, Markenrecht, Patentrecht
Preis: 100 €
Antwortet: ∅ 23 Std. Stunden

Die Abmahnung ist dabei die Aufforderung, ein bestimmtes Verhalten, im Fall des Filesharings die in Frage stehende Urheberrechtsverletzung an der Komödie „Don Jon“ zukünftig zu unterlassen. Sie stellt gleichzeitig ein außergerichtliches Vergleichsangebot dar, mit dessen Hilfe ein Prozess und die dadurch entstehenden Kosten vermieden werden sollen. Zentrale Forderung der Abmahnung ausgesprochen durch die Rechtsanwaltsgesellschaft mbH Fareds ist die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung. Damit verpflichtet sich der Adressat, die Komödie „Don Jon“ in Zukunft nicht mehr im Internet zu verbreiten, im Falle einer Zuwiderhandlung wird die Zahlung einer empfindlichen Vertragsstrafe in Aussicht gestellt. Des Weiteren wird die Zahlung von Schadensersatz und Rechtsanwaltsgebühren geltend gemacht. Durch die Begleichung eines pauschalen Vergleichsbetrags in Höhe von 1.200 Euro seien sämtliche Forderungen abgegolten.

Welche Verteidigungsmöglichkeiten gegen die Abmahnung durch Fareds für „Don Jon“ gibt es?

Auch wenn die Höhe der Summe und die meist angekündigten Kosten bei einer gerichtlichen Auseinandersetzung erschreckend sind und die Zahlung des Vergleichsangebot eine vermeintliche Möglichkeit bietet die Angelegenheit schnell aus der Welt zu schaffen, sollten Sie dieser Aufforderung nicht ohne vorherige rechtliche Überprüfung nachkommen. Insbesondere die Höhe des Betrages sollte angegriffen werden. Die meist beigefügte Unterlassungserklärung sollte daher auch nicht ohne weiteres abgeben werden. Meist ist diese zu weitgehend. So enthält diese regelmäßig eine Anerkennung der gesamten Forderung der Don Jon Nevada LLC. Nach der Zahlung oder auch Abgabe der vorformulierten Unterlassungserklärung ist einer Verhandlung in der Regel die Basis entzogen.

Wurden auch Sie Adressat einer Abmahnung der Rechtsanwaltsgesellschaft mbH Fareds im Auftrag der Don Jon Nevada LLC wegen einer Urheberrechtsverletzung der Filmkomödie „Don Jon“ können Sie uns gerne in einem Ernstgespräch Ihren Fall schildern, um so eine anwaltliche Ersteinschätzung zu erhalten. Wir sind 7-Tage die Woche für Sie erreichbar auch können Sie das auf der Website www.abmahnhelfer.de vorhandene Kontaktformular ausfüllen.

Wir freuen uns von Ihnen zu hören, Ihr Team von abmahnhelfer.de!

Werdermann und von Rüden
Partnerschaft von Rechtsanwälten
Leipziger Platz 9
10117 Berlin
Telefon: 030 – 200590770
Telefax: 030 – 2005907711
E-Mail: info@wvr-law.de

www.wvr-law.de
www.abmahnhelfer.de
Wollen Sie mehr wissen? Lassen Sie sich jetzt von diesem Anwalt schriftlich beraten.
Diskutieren Sie diesen Artikel