Abmahnung der RAe Waldorf Frommer wegen des Films Malavita - The Family

Mehr zum Thema:

Urheberrecht - Abmahnung Rubrik, Waldorf, Film, Malavita, Filesharing, Tauschbörsen

0 von 5 Sterne
Bewerten mit: 5 Sterne 4 Sterne 3 Sterne 2 Sterne 1 Stern
0

Kanzlei mahnt für die Universum Film GmbH unrelaubtes Filesharing über Tauschbörsen ab

Für die Universum Film GmbH aus München verfolgt die Rechtsanwaltskanzlei Waldorf Frommer seit geraumer Zeit im Internet begangene Urheberrechtsverletzungen. Aktuell betreffen die Abmahnungen die US-amerikanisch-französische Filmkomödie „Malavita – The Family“ mit Robert De Niro, Michelle Pfeiffer und Tommy Lee Jones in den Hauptrollen.

Den Empfängern der Abmahnungen werfen die Anwälte die Beteiligung an einem Filesharing-Netzwerk vor, bei welcher der Film nicht nur illegal heruntergeladen, sondern gleichzeitig auch ohne Berücksichtigung der Urheberrechte Dritten weltweit öffentlich zugänglich gemacht wurde.

Von den abgemahnten Anschlussinhabern wird innerhalb kurzer Frist die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung und im Rahmen eines Vergleichsangebots die Zahlung eines pauschalierten Schadensersatzes und die Erstattung der Rechtsverfolgungskosten in Höhe von insgesamt von 815 € verlangt.

Nur selten ist der Sachverhalt so eindeutig, wie in der Abmahnung beschrieben. Regelmäßig können Sie sich gegen eine solche Abmahnung wehren. Wichtig ist es daher, nach dem Erhalt der Abmahnung entsprechend zu reagieren und

  • die Frist genau zu beachten,

  • die Rechtsanwaltskanzlei Waldorf Frommer nicht zu kontaktieren,
  • die vorbereitete Unterlassungserklärung nicht zu unterschreiben,
  • ohne Absprache keine Zahlung vorzunehmen und
  • anwaltlichen Rat von einem Spezialisten einzuholen.

Übermitteln Sie uns gerne das vollständige Abmahnschreiben nebst Anlagen zusammen mit Ihrer Telefonnummer am besten sofort per E-Mail an hilfe@abmahnungsberater.de oder per Fax an 030-88498451.

Wir werden uns umgehend mit ihnen in Verbindung setzen. Das telefonische Erstgespräch ist kostenlos.

Lassen Sie sich beraten, damit das für Sie bestmögliche Ergebnis erzielt werden kann.