Abmahnung der Kanzlei Waldorf Frommer wegen „Das magische Haus“

Mehr zum Thema:

Urheberrecht - Abmahnung Rubrik, Das magische Haus, Abmahnung, Waldorf, Film, Filesharing, Studiocanal

0 von 5 Sterne
Bewerten mit: 5 Sterne 4 Sterne 3 Sterne 2 Sterne 1 Stern
0

Rechteinhaber Studiocanal GmbH lässt Filesharing an urheberrechtlich geschützten Werken verfolgen

Die Rechtsanwaltskanzlei Waldorf Frommer Rechtsanwälte mahnt Internetanschlussinhaber ab, denen zur Last gelegt wurde, den Film Das magische Haus in einem Peer-to-Peer Netzwerk verbreitet zu haben.

Dass es zu diesem Vorwurf kommt kann verschiedene Ursachen haben:

Möglichkeit 1. Der Anschlussinhaber hat das Werk Das magische Haus in einer Filesharingbörse heruntergeladen. (Der Download bringt zeitgleich eine Downloadmöglichkeit für andere mit sich)

Möglichkeit 2. Ein Dritter (nicht der Anschlussinhaber), der Zugriff auf einen an den Internetanschluss angeschlossenen Rechner hatte, hat das Werk Das magische Haus heruntergeladen.

Möglichkeit 3. Das Werk Das magische Haus war in einem freigegebenen Ordner gespeichert und es konnte über ein Peer-to-Peer Netzwerk hierauf zugegriffen werden.

Möglichkeit 4. Ein Dritter hat sich in das W-Lan Netzwerk eingehackt und das Werk Das magische Haus heruntergeladen

Möglichkeit 5. Bei der Ermittlung durch die Anti-Piracy Firma ( Die Firma, die die Urheberrechtsverletzung aufgezeichnet hat) hat ein Fehler dazu geführt, dass die dynamische IP-Adresse falsch zugeordnet wurde.

Nach dem Erhalt solch einer Abmahnung sollten grundlegende Regeln beachtet werden.

1. Regel
Nie ungeprüft die beigefügte Unterlassungserklärung unterschreiben. Es muss geprüft werden, ob eine Unterlassungserklärung abgegeben werden sollte und falls ja muss diese im Interesse des Abgemahnten neu formuliert werden.

2. Regel
Nie einfach die geforderte Summe zahlen, die in der Waldorf Frommer Abmahnung wegen Das magische Haus gefordert wird. Selbst bei berechtigten Abmahnungen können die Forderungen oft auf ein erträgliches Maß herabgesetzt werden. Wichtig ist dabei nur, dass Sie mit einem Anwalt, wenn Sie sich vertreten lassen wollen, ein Pauschalhonorar vereinbaren, damit Ihre Ersparnis nicht einfach an einen anderen Anwalt geht.

3. Regel
Lassen Sie sich über die Reichweite einer abgegebenen Unterlassungserklärung ausgiebig beraten. Die Folgen eines unbeabsichtigten Verstoßes einige Jahre später birgt das Risiko, dass Sie viele tausend Euro zahlen müssen. Eine Unterlassungserklärung ist unbedingt ernst zu nehmen.

Die Kanzlei Dr. Wachs Rechtsanwälte hilft Ihnen, wenn Sie eine Abmahnung von Waldorf Frommer wegen Das magische Haus erhalten haben. Bei uns steht die individuelle Beratung im Vordergrund, wir sind 6 Tage die Woche unter der Rufnummer 040 411 88 15 70 für Rückfragen erreichbar. Sie erreichen uns

Montag bis Freitag von 8:00 Uhr bis 19:30 Uhr und Samstag von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr.

Das erste telefonische Gespräch, in dem wir Kosten und Risiken mit Ihnen besprechen, ist für Sie kostenlos. Dieses Gespräch wird ihnen regelmäßig aber schon helfen, die ganze Angelegenheit deutlich ruhiger zu sehen. Falls Sie sich danach von uns vertreten lassen wollen, vertrauen Sie auf unsere schnellen Reaktionszeiten. Im Notfall können wir in wenigen Stunden reagieren. Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.

Ihre Kanzlei Wachs Rechtsanwälte

Diskutieren Sie diesen Artikel
Das könnte Sie auch interessieren
Urheberrecht - Abmahnung Abmahnung von Fareds für den Song „Auf uns" des Sängers Andreas Bourani
Urheberrecht - Abmahnung Abmahnung für das Musikalbum Kontor Sunset Chill 2014 durch den RA Daniel Sebastian
Urheberrecht - Abmahnung Abmahnung der Kanzlei Waldorf Frommer wegen Winter`s Tale für Warner Bros. Entertainment GmbH
Urheberrecht - Abmahnung Abmahnung von Waldorf Frommer für New Girl (3.Staffel)