Abmahnung der Kanzlei Sasse & Partner Rechtsanwälte wegen des Films "Tokarev - Die Vergangenheit stirbt niemals"

Mehr zum Thema:

Urheberrecht - Abmahnung Rubrik, Abmahnung, Sasse, Film, Filesharing, Tokarev

0 von 5 Sterne
Bewerten mit: 5 Sterne 4 Sterne 3 Sterne 2 Sterne 1 Stern
0

Rechteinhaber Hannibal Classics Inc. Lässt durch Kanzlei Filesharing von geschützten Werken abmahnen

Wegen der angeblichen Rechtsverletzung an dem Filmwerk Tokarev – Die Vergangenheit stirbt niemals geht die Rechtsanwaltskanzlei Sasse und Partner gegen Internetanschlussinhaber vor, denen zur Last gelegt wurde, die Rechte an dem Film verletzt zu haben, indem er Dritten unerlaubt zum Download bereitgestellt wurde.

Mit der Abmahnung verbunden ist die Aufforderung, das behauptete verbotene Handeln zukünftig nicht mehr vorzunehmen und dies durch eine Unterlassungserklärung abzusichern. In dieser verpflichtet sich der Abgemahnte – sollte er nach Unterschrift die zu unterlassende Handlung erneut vornehmen – eine Vertragsstrafe zu zahlen. Mit der Abmahnung wird ferner der Ersatz der Anwaltskosten und Schadensersatz gefordert.

Das Besondere an Abmahnungen ist, dass die Rechtsprechung davon ausgeht, dass Abmahnungen im Interesse des Abgemahnten sind. Namentlich weil damit ein teureres gerichtliches Verfahren vermieden werden kann. Aus diesem Grund soll der Abgemahnte auch die Anwaltskosten des Abmahners tragen müssen. Dies gilt freilich aber nur, wenn die Abmahnung berechtigt ist und keine überhöhten Gebühren gefordert werden – lassen Sie sich hier im Falle der Abmahnung von Sasse & Partner Rechtsanwälte wegen des Films Tokarev – Die Vergangenheit stirbt niemals beraten.

Vor Beauftragung eines Anwalts sollte mit diesem besprochen werden, was dieser berechnet. Vorsicht gilt, wenn der Anwalt auch außergerichtlich nach dem Streitwert abrechnet oder sich vornehm in Schweigen hüllt. Hier könnte im Nachhinein eine böse Überraschung kommen. Die Kanzlei Dr. Wachs Rechtsanwälte teilt vor Beauftragung das Honorar in konkreter Höhe als Pauschale mit, damit kann der Abgemahnte dann rechnen. Scheuen Sie sich nicht, nach den Kosten offensiv zu fragen, damit Sie hinterher nicht mehr zahlen, als was in der Abmahnung gefordert wird.

Gerne können sich Empfänger einer Abmahnung der Sasse & Partner Rechtsanwälte wegen des Films Tokarev – Die Vergangenheit stirbt niemals im Rahmen einer kostenlosen, telefonischen Ersteinschätzung an die Kanzlei Dr. Wachs Rechtsanwälte wenden. In diesem Gespräch geht es darum, die Angelegenheit zu besprechen und Auswege aus der Situation aufzuzeigen. Gerne steht Ihnen Dr. Wachs hierzu zur Verfügung. Für die Ersteinschätzung fallen noch keine Kosten an.

Diskutieren Sie diesen Artikel
Das könnte Sie auch interessieren
Urheberrecht - Abmahnung Abmahnung von Fareds wegen "Feeling Frisky" im Auftrag der Malibu Media LLC
Urheberrecht - Abmahnung Abmahnung der Kanzlei Waldorf Frommer wegen "Yves Saint Laurent" im Auftrag der Universum Film GmbH
Urheberrecht - Abmahnung Abmahnung von Waldorf Frommer wegen des Films "Die Bestimmung - Divergent"
Urheberrecht - Abmahnung Abmahnung der Kanzlei Waldorf Frommer wegen Pompeii für den Rechteinhaber Constantin Film Verleih GmbH