Abmahnung der CGM Rechtsanwaltsgesellschaft mbH für "Evil Angel - Inked Angels 2"

Mehr zum Thema:

Urheberrecht - Abmahnung Rubrik, Abmahnung, Urheberrecht, CGM Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, Evil Angel - Inked Angels 2

0 von 5 Sterne
Bewerten mit: 5 Sterne 4 Sterne 3 Sterne 2 Sterne 1 Stern
0

Die Kanzlei CGM Rechtsanwaltsgesellschaft mbH versendet Abmahnungen an Anschlussinhaber i.A.v. John Stagliano, Inc. dba EA Productions wegen Urheberrechtsverletzungen

Inhalt des Abmahnschreibens ist der Vorwurf, der Adressat habe den Erotikfilm innerhalb einer Online-Tauschbörse anderen Nutzern derselbigen zur Verfügung gestellt und öffentlich zugänglich gemacht. Viele unserer Mandanten melden sich bei uns und fragen uns, wie es zu diesem Vorwurf kommen konnte. Sie sind sich zwar bewusst, dass sie einen Film heruntergeladen haben, aber auf keinen Fall zum Download auf einer Tauschbörse angeboten haben. Wie es dazu kommen kann, erfahren Sie hier: "Heruntergeladen ja, aber doch nichts angeboten?!".

Was fordert die CGM Rechtsanwaltsgesellschaft mbH?

Wie für solch eine Filesharing-Abmahnung üblich, wird auch vorliegend die Abgabe einer vorformulierten Unterlassungserklärung und die Zahlung eines pauschalen Vergleichsbetrags in Höhe von 399,00 Euro gefordert. Der Geldbetrag beinhaltet den Schadensersatz, die Rechtsanwaltsgebühren und sonstige Rechtsverfolgungskosten.

Johannes von Rüden
seit 2009 bei
123recht.net
Rechtsanwalt
Leipziger Platz 9
10117 Berlin
Tel: 03096535853
Web: www.wvr-law.de
E-Mail:
Wettbewerbsrecht, Urheberrecht, Inkasso, Markenrecht, Patentrecht
Preis: 100 €
Antwortet: ∅ 23 Std. Stunden

Wie verhalte ich mich richtig, wenn ich eine Abmahnung erhalten habe?

Falls auch Sie eine Abmahnung der CGM Rechtsanwaltsgesellschaft mbH für die Firma John Stagliano, Inc. wegen illegaler Verwertung des Films "Evil Angel - Inked Angels 2" erhalten haben, sollten Sie keinesfalls in Panik verfallen und unüberlegte Handlungen vornehmen. Wir raten davon ab, den geforderten Geldbetrag vorschnell zu zahlen oder die beigefügte Unterlassungserklärung abzugeben. Vielmehr sollten Sie einen Rechtsanwalt konsultieren, der die Rechtmäßigkeit der Ansprüche der Gegenseite überprüft. Zudem sollte Ihnen der Rechtsanwalt bei der Abfassung einer modifizierten Unterlassungserklärung behilflich sein, die sich auf die notwendigen Angaben beschränkt. In jedem Fall ist es wichtig, dass Sie die gesetzte Frist beachten und nicht fruchtlos verstreichen lassen, auch wenn sie sehr knapp bemessen ist.

Lohnt es sich gegen die erhaltene Abmahnung vorzugehen?

Insbesondere in dem Bereich der Erwachsenenunterhaltung lohnt sich ein Vorgehen gegen die erhaltene Abmahnung. Hier ist es noch wichtiger keine vorschnellen Handlungen zu begehen, da Sie sich so effektive Verteidigungsmöglichkeiten abschneiden. Der Grund liegt darin, dass hierbei oftmals der mutmaßliche Rechteinhaber kaum oder nur schwierig nachweisen kann, dass dieser auch wirklich Inhaber des vermeintlich betroffenen Rechts ist. Deshalb ist es möglich unter Umständen den gesamten Zahlungsanspruch abzuwehren. Insbesondere sind Pornos nicht zwangsläufig durch das Urheberrecht als Filmwerk oder Laufbilder geschützt. Ist das der Fall ist der geforderte Betrag nicht zu entrichten.

Mithin ist es empfehlenswert einen im Internet- und Urheberecht spezialisierten Rechtsanwalt nach Erhalt einer solchen Abmahnung zu konsultieren.

Unser Team von Abmahnhelfer.de freut sich die langjährigen Erfahrungen hinsichtlich der Abwehr von Filesharing-Abmahnungen mit Ihnen zu teilen und steht Ihnen sieben Tage die Woche für ein kostenloses Erstgespräch zur Verfügung. Sie können das Kontaktformular auf unserer Website ausfüllen oder uns anrufen unter der Telefonnummer: 0800 - 866 22 66.

Wir freuen uns von Ihnen zu hören!

Werdermann und von Rüden
Partnerschaft von Rechtsanwälten
Leipziger Platz 9
10117 Berlin
Telefon: 030 – 200590770
Telefax: 030 – 2005907711
E-Mail: info@wvr-law.de

www.wvr-law.de
www.abmahnhelfer.de
Wollen Sie mehr wissen? Lassen Sie sich jetzt von diesem Anwalt schriftlich beraten.
Diskutieren Sie diesen Artikel
Das könnte Sie auch interessieren
Urheberrecht - Abmahnung FAREDS versendet Abmahnung wegen des Erotikfilms – "Hot Brunettes"
Urheberrecht - Abmahnung Abmahnung Waldorf Frommer i.A.d. Universum Film GmbH - "It Boy - Liebe auf französisch"
Urheberrecht - Abmahnung Abmahnung durch Waldorf Frommer i.A.d. Constantin Film Verleih GmbH – "Resident Evil: Retribution"
Urheberrecht - Abmahnung WeSaveYourCopyright mahnt verjährte Urheberrechtsverletzung ab