Abmahnung Michael Mind durch Rechtsanwälte Denecke von Haxthausen

Mehr zum Thema:

Urheberrecht - Abmahnung Rubrik, Abmahnung

0 von 5 Sterne
Bewerten mit: 5 Sterne 4 Sterne 3 Sterne 2 Sterne 1 Stern
0

Abmahnung Michael Mind durch Rechtsanwälte Denecke von Haxthausen

Im Rahmen eines Beratungsmandats wird uns eine Abmahnung der Kanzlei Denecke von Haxthausen Partner für die Firma DigiProtect vorgelegt. Es geht um das Album „Michael Mind – Love’s Gonna Get You“. Diese Tonaufnahme ist in den German Top 50 ODC enthalten. Es soll das Album in dem Filesharing Netzwerk eKad angeboten worden sein.

Gefordert wird ein Betrag in Höhe von € 480,00 als pauschaler Schadensersatz und die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungs- und Verpflichtungserklärung.

Aus unserer Sicht ist die strafbewehrte Unterlassungs- und Verpflichtungserklärung zu weitgehend und sollte nur abgeändert abgegeben werden. Hier empfiehlt sich anwaltliche Beratung.

Das könnte Sie auch interessieren
Urheberrecht - Abmahnung Abmahnung Constantin Film Verleih GmbH durch Waldorf Rechtsanwälte “Isch kandidiere!”