ALG II: Schulstarterpaket zum 01.08.2009

Mehr zum Thema:

Sozialrecht Rubrik, Schulstarterpaket, Hartz-IV

0 von 5 Sterne
Bewerten mit: 5 Sterne 4 Sterne 3 Sterne 2 Sterne 1 Stern
0

Rechtsgebiet: Sozialrecht

Zum 01. August diesen Jahres erhalten Familien, bei denen zumindest ein Elternteil Leistungen zur Sicherung des Lebensunterhaltes („Hartz 4“) oder Sozialhilfe bezieht nach dem neu gefassten § 24a SGB II ein so genanntes „Schulstarterpaket“ in Höhe von EUR 100,00.

Michael Vogt
seit 2008 bei
123recht.net
Rechtsanwalt
Krämerstr. 20
72764 Reutlingen
Tel: 07121 128221
Web: www.anwalt-vogt.de
E-Mail:
Arbeitsrecht, Sozialrecht, Familienrecht, Vertragsrecht, Kaufrecht

Anspruch auf diese Leistung, die ausschließlich für den Kauf von Schulutensilien bestimmt ist, haben Kinder die das 25. Lebensjahr noch nicht vollendet und die 10. Klasse noch nicht absolviert haben.

Familien, die diese Voraussetzungen erfüllen, sollten zeitnah einen entsprechenden Antrag bei der für sie zuständigen Behörde stellen.

Michael Vogt
Rechtsanwalt

Payerstrasse 82
72764 Reutlingen
Tel.: 07121 128221
Fax: 07121 128223

info@anwalt-vogt.de

www.anwalt-vogt.de
www.anwalt-reutlingen.com
www.123restschuldbefreiung.de
Das könnte Sie auch interessieren
Sozialrecht ALG II: Keine Unterhaltsvermutung bei Wohngemeinschaft zwischen Verwandten