Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
462.422
Registrierte
Nutzer

-URGENT-..zweite Ehe/ kind 2+3

6.1.2003 Thema abonnieren Zum Thema: Kind
 Von 
murmel2000
Status:
Frischling
(8 Beiträge, 1x hilfreich)
-URGENT-..zweite Ehe/ kind 2+3

erstmal Hallo und Dank vorab;

ich stehe vor Unterhaltsneuberechnung für meine 15 jährige Tochter(wohnhaft bei "EX"). aus nichtehelicher Partnerschaft.
Zwischenzeitlich habe ich geheiratet und zwei 6 jährige Bambinis. Ehefrau ist nicht erwerbstätig. Wir wohnen im eigenen -finanzierten-Haus.
FRAGE: Nettoeinkommen liegt bei rd. 1000,-€/Bedarfskontrollbetrag (eigenbehalt) liegt bei rd. 750,-€.
Wie werden die notwendigen Lebenshaltungskosten meiner jetzigen Ehefrau in die Berechnung einbezogen..????
Wäre es sinnig/ hilfreich, sofern meine jetzige Ehefrau selbst einen Unterhaltsanspruch einklagt...???? Denn,- wovon soll Sie/ich/Kind2/Kind3 leben..???

Verstoß melden

Notfall oder generelle Fragen?

Ein erfahrener Anwalt im Familienrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten

Nicht genau ihre Frage? Wir haben 4759 weitere Fragen zum Thema
Kind

Die wichtigsten Probleme im Familienrecht
Die Antworten findet ihr hier:


Die wichtigsten Probleme im Familienrecht

Ehe, Scheidung, Unterhalt, Betreuung, Vormundschaft, Pflegschaft – die häufigsten Probleme aus dem Familienrecht / Das Familienrecht regelt sämtliche Rechtsbeziehungen von durch Ehe, Lebenspartnerschaft, Familie und Verwandtschaft verbundenen Personen. mehr